Hallo an alle Kürbisfreunde 🎃🎃🎃,

letztes Wochenende sind wir in unsere diesjährige Kürbissaison gestartet.

Am 08. und 09. Mai bei stark wechselnden Temperaturen unsere Kürbisse gesät. Samstags war es bitterkalt und sonntags über 20 Grad Sonne. Wir haben über 100 verschiedene Kürbissorten die wir vorher in kleine Schälchen ordentlich sortieren müssen, damit wir bei der Kürbis-Ernte alle Sorten auf dem Feld wieder finden. Jeder Kern wird bei der Aussaat einzeln in die Pflanzmaschine eingelegt.

Dieses Jahr testen wir verschiedene Anbauverfahren. Ein Teil des Feldes haben wir, wie die letzen Jahre, mit unserer 2-reihigen Pflanzmaschine gelegt. Um uns zukünftig einen Teil der intensiven Hackarbeit zu sparen, haben wir auf dem anderen Teil des Feldes kompostierbare Mulchfolie ausgelegt. Darunter wird die Wärme gut gespeichert und die Feuchtigkeit gehalten.

Mit der neuen 1-reihigen Pflanzmaschine wird in einem Verfahren ein Loch in die Folie gestochen und der Kern abgelegt.

Jetzt wünschen wir uns schöne sonnige Tage, denn die Kürbisse mögen es feucht-warm um gut zu wachsen. Kürbisse brauchen ca. 100 Tage von der Aussaat bis zur Ernte. Wir halten Euch auf dem Laufenden….

Mal sehen was der Sommer uns so bringt… 🙂 🎃😃.

Liebe Grüße vom Hof Neber

Menü